"Meine Tochter war im Mathematikunterricht (2. Klasse) völlig abgehängt worden und verstand im Grunde gar nichts mehr. Auf Anraten der Schule konsultierten wir einen Kinderpsychologen. Die Diagnose besagte zunächst Dyskalkulie und sogar Legasthenie, obwohl in Deutsch keine Probleme vorlagen. Da ich im Bekanntenkreis sehr positive Berichte über Frau Landua gehört hatte, bemühte ich mich um einen Termin. Nach der ersten Stunde wurde nicht Dyskalkulie sondern ein fehlendes Zahlen-/Mengenverständis festgestellt, was das Rechnen nicht ermöglichte. Daraufhin wurden speziell auf meine Tochter zugeschnittene Übungen im Spielecharakter im wöchentlichen Rhythmus absolviert. Nach 1 Jahr und 5 Monaten nun ist es geschafft! Sie ist nun einer der schnellsten Rechnerinnen der Klasse!!!! Ich glaube, das sagt alles! 1 mit Sternchen für sie Frau Landua und vor alles ein riesiges Dankeschön!"
(Familie, nach 1,5 Jahren Dyskalkulietraining, Juli 2021)

 

"Wir können Frau Landua zu 100% weiter empfehlen. Unsere Tochter wurde von Frau Landua in Mathematik unterrichtet und unterstützt, da sie eine Matheschwäche hat. Unsere Tochter war 1x die Woche für 1 Stunde bei Frau Landua und hat den Unterricht sehr genossen. Frau Landua arbeitet mit Mitteln, die unsere Schulen leider nicht kennen bzw. anwenden. Die ruhige Art von Frau Landua und der Umgang mit unserer Tochter war einfach toll. Unsere Tochter wollte mit dem Unterricht nicht aufhören und hat tatsächlich eine Träne verloren, als es hieß: "Du bist auf einem guten Mathestand und kannst das jetzt so gut, dass der Unterricht bei Frau Landua nicht mehr notwendig ist." Das kenne ich aus der Schule nicht, dass meine Tochter einer Mathelehrerin hinterher trauert.

Frau Landua unterrichtet die Kinder spielerisch und dadurch haben sie Spaß und entwickeln eigenen Ehrgeiz. Wer Unterstützung für seine Kinder im schulischen Bereich sucht, ist hier bestens aufgehoben."

(Familie, nach 7 Monaten Dyskalkulietraining, Juni 2020)
 
 
"Unsere Tochter (8 Jahre alt, 3. Klasse) absolvierte bei Frau Landua ein individuelles Lerncoaching, da sie große Probleme hatte, mit dem Tempo in der Schule mitzuhalten. Auch die Hausaufgaben nahmen ein Vielfaches der vorgegebenen Zeit in Anspruch. Dies war für unsere Tochter sehr frustrierend und auch wir als Eltern wussten uns irgendwann keinen Rat mehr.
Auf Empfehlung haben wir Kontakt zu Frau Landua aufgenommen und im Beisein unserer Tochter ein Vorgespräch geführt, welches sehr informativ und einfühlsam gestaltet wurde.
Zu der ersten Sitzung ist unsere Tochter noch mit ein wenig Angst vor dem Ungewissen gegangen. Diese Angst war danach wie weggeblasen und bereits zur zweiten Sitzung ist sie mit großer Vorfreude gegangen.
Die Erfolge haben sich schnell in den Schulnoten widergespiegelt und auch kleine Rückschläge können unsere Tochter inzwischen nicht mehr so leicht aus der Bahn werfen. Wir sind sehr froh, diesen Schritt getan zu haben, da unsere Tochter einiges an Selbstvertrauen hinzugewonnen hat und unser Familienleben deutlich entspannter geworden ist."

(Familie, nach 4 Stunden Lerncoaching, Dezember 2019)


"Mein Sohn  besucht das Gymnasium, 6. Klasse und hatte Probleme sich zu strukturieren, ihm fehlte der Überblick über das, was er Lernen sollte und ganz arg die Motivation. 

Durch das Lerntraining hat sich erstmal seine Grundeinstellung geändert. Die Aufnahmefähigkeit in der Schule hat sich enorm verbessert. Er hat nun selber einen Überblick, was er zuhause noch lernen muss und strukturiert sich selber besser. Er hat nun eine positivere Einstellung zum Thema Schule."

(Mutter, nach 9 Wochen Lerntraining, März 2018)

 

"Seit ich hierher gekommen bin, werden Tests immer leichter!"
(Schülerin, 3. Klasse, Januar 2018)

 

"Was, schon vorbei? Ich dachte ich wäre erst eine Minute hier!"
(Schülerin, 4. Klasse, nach 60 Minuten Training, Januar 2018)

 

"Ungefähr ein halbes Jahr nahm unsere Tochter (9 Jahre) an der Lerntherapie bei Frau Landua teil. Bereits nach kurzer Zeit, waren die ersten Erfolge in der Schule aber auch zu Hause spürbar. Die schulischen Leistungen verbesserten sich deutlich und die Angst in der Schule, den Anforderungen nicht gerecht zu werden, ist fast verschwunden. Unsere Tochter ging immer gerne in die Übungsstunden und wurde inhaltlich sowie emotional dort abgeholt, wo sie stand. Ihre Schwächen wurden individuell und transparent ausgeglichen. Das gab unserer Familie eine enorme Lebensqualität zurück. Besonders wichtig fanden wir die Tatsache, dass Frau Landua zwar bereits über eine langjährige Erfahrung und eine qualifizierte Ausbildung verfügt, sich dennoch stets weiterbildete und diese Kenntnisse direkt an die Kinder weitergab.

Es wurde zudem auf Wünsche und Fragen super eingegangen. Termine sind individuell vereinbar, werden zuverlässig und zum Teil sogar in den Ferien fortgeführt. Rechtzeitig abgesagte Stunden werden nicht berechnet."

(Familie, April 2017)